Biografie
Setcard
Engagements
Fotos
Sounds
CD
Presse
Links
Kontakt
Home











Jeanne-Marie Nigl


"Two of a kind" mit ihrem ersten Programm
"Na du gehst ja ganz schön ran!"

Mit ihrem Musical-Kollegen Fernand Delosch gründete Jeanne-Marie Nigl das Musical-Comedy-Duo "Two of a kind". Ihr erstes Programm "Na du gehst ja ganz schön ran!" hat am 22. Oktober in Mann-heim/Seckenheim im "Palü" Premiere.

Während ihres Engagements in Stuttgart bei "Das Phantom der Oper" spielten Jeanne-Marie Nigl und Fernand Delosch bei der Benefiz-Gala "Sweet Charity" ein Paar, das sich eine Liebesschnulze im Kino anschaut. Auf ihren ersten Erfolg aufbauend beschlossen die beiden, ein ganzes Programm zum Thema "Beziehungskisten" auf die Bretter zu stellen.

'Two of a kind'

Die Rollenverteilung scheint klar, doch Nigl und Delosch spielen mit den Erwartungen und Vorurteilen des Publikums. Man stellt schnell fest, dass die beiden nicht die klassische Verkörperung eines romantischen Liebespaares sind. Auf der Bühne geht es meist recht herzhaft zu und die üblichen part-nerschaftlichen Reibereien werden auf die Spitze getrieben.

Gemeinsam mit ihrem Pianisten Thomas Lorey zeigen "Two of a kind", wie witzig und intelligent Musical-Songs sein können.

"Two of a kind" im Internet


E-Mail: contact@jeanne-marie-nigl.com http://www.jeanne-marie-nigl.com